Verpackung für Teelichter…

Hallo Ihr Lieben!

Ich hoffe Ihr hattet ein schönes Wochenende :-), meins habe ich mit einem Workshop gestartet und diese Verpackungen haben wir unter anderem auch gebastelt. Der Workshop hatte das Thema Herbstlich :-), wie man schon fast erkennen kann. Diese Verpackungen wurden mit dem Envelope Punch Board gemacht. Das Designerpapier Am Waldrand ist eines meiner Favoriten und einfach perfekt für herbstliche Projekte.

Verpackung für Teelichter

Die Teelichter lassen sich super mit dem Motivklebeband verzieren, hier wurde ein Band der In Color 2014-2016 genutzt.

Verpackung für Teelichter

Mit den Framelits Laub wurde ein Fenster gestanzt, die beiden gestanzten Blätter haben auch noch Ihre Verwendung gefunden, aber das zeige ich Euch morgen. Es wurde noch ein zusätzliches Blatt gestanzt, auf das der Spruch Alles Gute gestempelt wurde. Die Ränder wurden mit einem Schwämmchen eingefärbt, ich finde es so etwas harmonischer. Verziert mit einem Stück Leinenfaden, ist die Verpackung fertig zum Verschenken.

Verpackung für Teelichter

Benutzte Stampin‘ Up! Materialien:

  • Stempelset: Grußelemente
  • Stempelkissen: Orangentraum, Osterglocke
  • Farbkarton: Orangentraum, Osterglocke
  • Designerpapier: Am Waldrand
  • Zubehör: Envelope Punch Board, Framelits Laub, Designer-Motivklebeband In Color 2014-2016, Leinenfaden, Schwämmchen

Ich wünsche Euch einen schönen Start in die neue Woche :-)… liebe Grüße

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

21. September 2015 von Sabrina Leve
Kategorien: Envelope Punch Board, Verpackungen | 2 Kommentare

Kommentare (2)

  1. Huhu

    Teelichtverpackungen finde ich mmer wieder toll und die Herbst-Blätterversion ist ja mal nett…

    Auf deine Blattverwendung bin ich ja mal gespannt

    LG Liora

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert