Teelichterbox mit dem Envelope Punch Board

Hallo Ihr Lieben!

Ich hoffe Ihr hattet alle ein schönes Wochenende und einen schönen 3. Advent. Wahnsinn wie die Zeit rennt, es ist schon fast Weihnachten. Heute zeige ich Euch eine kleine Teelichterbox die mit dem Envelope Punch Board ganz fix gemacht worden ist. Sie wird von hinten wie ein Briefumschlag zugeklebt und eine Seite wird nur eingesteckt.

Envelope Punch Board

In dieser Jahreszeit habe ich eigentlich immer eine Kerze an und mit einer Tasse Tee ist es dann wunderbar gemütlich. Ich liebe das Flackern der Lichter oder wenn man einen Kamin hat einfach nur das Flackern zu beobachten ist wunderbar entspannend und schöner als TV zu schauen. Eine Box gefüllt mit einem oder mehreren Teelichtern finde ich immer eine schöne Geschenkidee. Um die Kreise genau in die Mitte zu bekommen wurden die Framelits Kreis-Kollektion genutzt und durch die Big Shot gekurbelt.

Envelope Punch Board

Bei der Thinlits Formen Schneekristall-Karte ist alles an Zubehör enthalten welches für die Verzierung genutzt wurde. Noch ein bisschen Bling-Bling mit dem Basic Strassschmuck… Das schöne Designer-Motivklebeband Stille Nacht wurde einfach um die Teelichter gewickelt, es klebt ja von alleine.

Es sieht doch gleich viel schicker aus oder was meint Ihr???

Envelope Punch Board

Benutzte Stampin`Up! Produkte:

  • besonderes Designerpapier: Stille Nacht
  • Farbkarton: Lagunenblau, Flüsterweiß
  • Glitzerpapier: Diamantengleisen
  • Thinlits-Formen: Schneekristall-Karte
  • Framelits: Kreis-Kollektion
  • Zubehör: Envelope Punch Board, Designer-Motivklebeband Stille Nacht, Basic Strassschmuck, Big Shot

Ich wünsche Euch einen schönen Start in die neue Woche :-)… liebe Grüße Sabrina

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

15. Dezember 2014 von Sabrina Leve
Kategorien: Envelope Punch Board, Verpackungen, Weihnachten | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert