Kleine Geschenkverpackung

Hallo Zusammen!

Heute zeige ich Euch kleine Geschenkverpackungen. Aus einem Bogen Designerpapier 30,5×30,5 cm bekommt Ihr 4 Stück. Das ist ein Teil meiner Goodies der letzten Sammelbestellung. Beim Einkaufen hatte ich so eine Box entdeckt und Sie erinnerte mich an früher, da gab es solche Trinkpäckchen :-).

Verpackung

Hier kann man die Form der Verpackung besser sehen. Oben ist sie genau entgegengesetzt zusammen gemacht. Das Designerpapier wird nur an 2 Seiten geklebt wie ein L. An einer Seite zieht man den Selbstklebestreifen ab und verbindet die Seite mit der anderen. So entsteht eine Rolle, nun wird der andere Selbstklebestreifen entfernt und wird zusammen gedrückt. Jetzt kann die Verpackung gefüllt werden, hier ist eine goldene Kugel gut aufgehoben :-). Ich klebe die obere Seite nicht zu sondern ziehe ein schönes Band hindurch. Es ist doch zu schade wenn die Verpackung aufgerissen wird. Einfach ein kleines Loch genau in die Mitte des oberen Randes stanzen. Jetzt genau entgegengesetzt zusammen drücken. Das kann man gut auf dem Foto erkennen.

Verpackung

Nun noch das gewünschte Band hindurch ziehen und mit einem schönen Gruß verzieren. Ich habe die Framelits Form Flockentanz benutzt und in 2 Farben gestanzt. Einfach mit Stampin‘ Dimensionals aufeinander kleben und Ihr erhaltet einen tollen 3D Effekt.

Benutzte Materialien von Stampin‘ Up!

  • Designerpapier: Eiszauber
  • Farbkarton: Schiefergrau, Jade
  • Stempelset: Aus dem Garten der Freundschaft
  • Stempelfarbe: Schiefergrau
  • Bänder: 1/8″ Geschenkband in Silber, Kordel Flüsterweiß
  • Framelits Form: Flockentanz
  • Zubehör: Stampin‘ Dimensionals, Selbstklebestreifen

Ich wünsche Euch einen schönen Tag… Liebe Grüße Sabrina

 

 

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

18. Dezember 2013 von Sabrina Leve
Kategorien: Allgemein, Verpackungen, Weihnachten | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert