Alles Gute zur Geburt

Hallo Ihr Lieben!

Am Sonntag hatte ich meinen Tag der offenen Tür, einen Bericht und Fotos dazu zeige ich Euch zu einem späteren Zeitpunkt :-). Denn es gab dort einige meiner vorbereiteten Blogbeiträge als Muster zu sehen, unter anderem auch diese süße Karte zur Geburt.

Zum BabyAls Hintergrund wurde das schöne besondere Designerpapier Zauberhaft genutzt welches Ihr unter anderem bei einem Bestellwert je 60€ aus dem Sale-A-Bration Flyer zusätzlich gratis aussuchen dürft. Eigentlich ist es ganz weiß und es sieht aus als wenn darauf embosst worden ist. Es eignet sich auch, um tolle Hintergründe zu gestalten. Es wurde mit dem Walzengriff und Stempelfarbe Ozeanblau eingefärbt, immer auf dem Stempelkissen hin und her rollen und dann auf dem Papier. Dieses wird wiederholt bis Ihr ein gleichmässiges Bild bekommen habt.

Zum BabyHabt Ihr schon etwas entdeckt? Es wurde von dem Juteband ein längeres Stück abgeschnitten und dann ist dort ein kleiner Nylonfaden dazwischen an dem zieht Ihr einfach und schon entstehen Streifen, fast wie der Leinenfaden. Das Saumband in Osterglocke wurde am gestanzten Etikettanhänger mit dem Tacker befestigt. Die süße Ente wurde gestempelt, mit den Mix-Markern coloriert und mit der Schere ausgeschnitten. Als kleine Highlights wurden noch 3 Perlen aus dem Basic Perlenschmuck aufgesetzt, es sieht aus wie kleine Blasen im Wasser.

Zum BabyBenutzte Stampin‘ Up! Produkte:

  • Stempelset: Für jeden Gruß ein Etikett
  • Stempelkissen: Ozeanblau, Memento
  • besonderes Designerpapier: Zauberhaft
  • Farbkarton: Flüsterweiß, Ozeanblau
  • Bänder: 1/2″ Saumband Osterglocke, Juteband in Weiß
  • Zubehör: Stanze Etikettanhänger, Tacker, Basic Perlenschmuck, Walzengriff mit Walze, Stampin‘ Up! Mix-Marker Osterglocke

Ich wünsche Euch einen schönen Tag :-)… liebe Grüße Sabrina

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

06. Februar 2015 von Sabrina Leve
Kategorien: Frühjahrskatalog 2015, Geburt, Karten | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert