Tipp: Für Stempelkissen

Hallo Zusammen!

Heute gibt es einen Tipp von mir. Der ein oder andere kennt oder nutzt diesen Tipp vielleicht auch schon so. Da im Moment einige Fragen zu den vollen Stempelkissen kamen, wenn Sie gerade neu sind. Ja auch ich fand so manches Kissen sehr voll um bei dem ein oder anderen Stempelset einen schönen Stempelabdruck zu bekommen. Ihr nehmt einfach einen großen Löffel und arbeitet die Stempelfarbe in das Stempelkissen ein, so als wenn Ihr ein Brot schmieren würdet :-). Diese Variante nutzt Ihr auch wenn Ihr das Stempelkissen mit ein Paar Tropfen Nachfüller füllen möchtet.

Tipp

Manche lassen das Kissen auch über Nacht offen stehen, aber davon rate ich ab. Denn wir sind ja alle froh wenn wir viel Farbe in den Kissen haben um lange stempeln zu können. Versucht es einmal mit einem Vorher/Nachher Stempelabdruck und Ihr werdet von dem Ergebnis begeistert sein, gerade bei Stempeln mit viel Fläche oder bei manchen Sprüchen wenn zuviel Farbe in die Rillen laufen würde.

Ich hoffe das Ihr mit dem Tipp etwas anfangen könnt…

Ich wünsche Euch einen schönen Tag … liebe Grüße Sabrina

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

13. November 2014 von Sabrina Leve
Kategorien: Tipps und Tricks | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert