Kullerkarte

Bei einer Kullerkarte bewegt sich das Element wenn man die Karte leicht nach hinten kippt und dann immer nach links und rechts neigt.

Die Kullerkarte lässt sich für jeden Anlass gestalten. Sie ist wirklich schnell gebastelt und ein absoluter Hingucker.

Geburtstag 40.

Verwendete Materialien:

Farbkarton: Vanille Pur, Farngrün

Designerpapier: Geburtstagsbasics

Stempelset: Ein Etikett, ein Gruß

Stempelkissen: Farngrün

Elementstanze: Designeretikett, Wortfenster

Sonstiges: Papierschneider, Bigz Druckbuchstaben, Big Shot, Stampin‘ Dimensionals, 2 x 1-Cent Stücke

Viel Spaß, Eure Sabrina

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

14. Oktober 2013 von Sabrina Leve
Kategorien: Bigz Druckbuchstaben, Geburtstag, Karten | 3 Kommentare

Kommentare (3)

  1. Hallo Sabrina,

    Glückwunsch zur Blog-Eröffnung!

    Diese Karte gefällt mir gaaaaanz gut – und ich finde es super toll, dass du die verwendeten Materialien dazuschreibst. Für mich als Anfänger ist das toll.

    LG,
    Angela

  2. Deine Kullerkarte ist wunderschön, und erinnert mich daran, das so eine auch schon ganz verstaubt auf meiner To Do Liste steht. LG Sylvia

    • Hallo Sylvia! Danke schön 🙂 Die Kullerkarten muß man einfach testen, sie sehen komplizierter aus als sie sind. Sie gehen wirklich schnell und kommen immer gut an. Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert