Klammern selbst verzieren…

Hallo Ihr Lieben!

Heute wurde eine kleine Box aus dem Designerpapier im Block Frühjahrsfantasie gebastelt. Wobei es eigentlich um die gestaltete Klammer geht :-). Habt Ihr schon einmal Eure Klammern verziert, die Ihr für Eure Projekte nutzt?

Schachtel

Als Tipp: Ihr stanzt einfach Eure Wunschmotive aus, hier wurden die Thinlits und Framelits Schmetterlinge genutzt. Mit dem Tacker werden sie zusammen befestigt. Damit man die Tackernadel nicht sieht, wurde ein Punkt aus dem Akzente Brillantweiß darüber geklebt. Um die Schmetterlinge an der Klammer zu befestigen nutzt Ihr einfach die Klebepunkte :-).

Schachtel

Der Rahmen, der gestempelt wurde, gehört zu dem Stempelset Awesomely Artistic und der genutzte Gruß ist in dem Stempelset Grußelemente enthalten. Der Rahmen wurde mit den Framelits Project Life Karten und Etiketten ausgestanzt. Hinter dem Rahmen wurde ein Stück Garn Metallic-Flair Gold gewickelt und befestigt.

Schachtel

Benutzte Stampin‘ Up! Materialien:

  • Stempelset: Awesomely Artistic, Grußelemente
  • Stempelkissen: Calypso, Memento Schwarz
  • Farbkarton: Vanille Pur, Schwarz, Calypso
  • Designerpapier: im Block Frühjahrsfantasie
  • Framelits: Project Life Karten und Etiketten, Schmetterling
  • Thinlits: Schmetterlinge
  • Zubehör: Garn Metallic-Flair Gold, Miniwäscheklammern Metallisch Gold, Klebepunkte, Akzente Brillantweiß

Ich wünsche Euch einen schönen Tag :-)… liebe Grüße Sabrina

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

23. Juni 2015 von Sabrina Leve
Kategorien: Anleitungen, Tipps und Tricks, Verpackungen | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert