DSP Farbenwunder trifft Thinlitsform Bienenstock

Hallo Zusammen!

Jetzt mußte ich erst einmal meine neue Thinlitsform Bienenstock ausprobieren :-). Was soll ich sagen, ich bin begeistert. Mit der Form kann man so schnell eine Karte kreieren. Als Grundkarte wurde der Farbkarton Osterglocke und für den Bienenstock der Farbkarton Mandarinorange ausgesucht. Das Designerpapier Farbenwunder passt einfach toll zu beiden Farbkartons, da die Farben in dem Designerpapier enthalten sind.

Bienenstock

Die Blüte ist aus dem Stempelset Flower-Shop und wurde in Osterglocke gestempelt. Mit der passenden Stanze Stiefmütterchen wird die Blume ausgestanzt. Beides zusammen gibt es auch als Produktpaket Blumenmarkt mit dem Ihr 15% spart gegenüber dem Einzelkauf. Auf die Blüte wird als kleines Highlight eine Perle aus dem Basic Perlenschmuck geklebt. Die Blüten werden mit Stampin‘ Dimensionals auf der Karte befestigt.

Bienenstock

Der Spruch Alles Gute ist aus dem Stempelset Famose Fähnchen wird mit den passenden Framelits Famose Fähnchen durch die Big Shot gekurbelt. Gestempelt wurde der Spruch in Mandarinorange. Das Banner wird etwas näher mit Klebepunkten zusammen geklebt so erhaltet Ihr die schöne geschwungene Form.

Bienenstock

Benutzte Stampin‘ Up! Materialien:

  • Farbkarton: Osterglocke, Mandarinorange, Flüsterweiß
  • Designerpapier: Farbenwunder
  • Stempelsets: Famose Fähnchen, Flower Shop
  • Stempelkissen: Mandarinorange, Osterglocke
  • Elementstanze: Stiefmütterchen
  • Thinlits-Form: Bienenstock
  • Framelits-Form: Famose Fähnchen
  • Zubehör: Big Shot, Papierschneider, Klebepunkte, Stampin‘ Dimensionals, Basic Perlenschmuck

Ich wünsche Euch einen schönen Tag 🙂

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

09. Mai 2014 von Sabrina Leve
Kategorien: besondere Kartenformen, Geburtstag, Karten | 2 Kommentare

Kommentare (2)

  1. Hallo Sabrina,
    die Karte gefällt mir richtig gut und ich habe die Muttertagskarte für meine Mama ähnlich gestaltet. Habe in meinem heutigen Blogbeitrag Deinen Beitrag als Vorlage verlinkt.
    Lg Melli

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert