Vorstellung des neuen Drehstempels Alphabet

Hallo Zusammen!

Heute möchte ich Euch den neuen Drehstempel Alphabet vorstellen der ab dem 1.7. erhältlich sein wird. Das war mein erster Versuch somit ist es noch ein wenig schief :-). Ich wollte Euch zeigen das Ihr ganz individuelle Texte damit gestalten könnt. Für Fotoalben ist der Drehstempel toll, einfach passend zu den Fotos die Orte, Namen usw. stempeln und dann auch noch in den Lieblingsfarben. Das ist doch genial, oder? Ihr könnt den Stempel mit einem Stempelkissen oder mit den Stampin‘ Write Markern benutzen, beide Varianten habe ich bei den Versuchen getestet. Die 3 Verpackungen wurden übrigens mit dem Envelope Punch Board gemacht. Wofür eine Grippe doch gut sein kann :-), meine Tempos liegen ständig neben mir und dadurch ist diese Idee entstanden. In jeder steckt somit eine Packung Taschentücher :-). Somit passten natürlich die 3 Sprüche perfekt.

Taschentuch

Der Ausschnitt wurde mit der Stanze Wortfenster gemacht, ich habe den Ausschnitt einfach verlängert, so das Ihr die Länge genau Eurem Spruch anpassen könnt.

Taschentuch

Benutzte Stampin‘ Up! Materialien:

  • Farbkarton: Apfelgrün, Morgenrot, Waldhimbeere
  • Designerpapier: Gemustertes Designerpapier In Color 2012-2014
  • Stempel: Drehstempel Alphabet
  • Stempelkissen: Apfelgrün, Morgenrot, Waldhimbeere
  • Elementstanze: Wortfenster
  • Band: Kordel Flüsterweiß
  • Zubehör: Envelope Punch Board

My+Project+4 2 2 001 Zauberkarte mit den neuen Mix Markern

Heute inspiriert Euch Angela beim Blog Hop.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche 🙂 …. liebe Grüße Sabrina

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

23. Juni 2014 von Sabrina Leve
Kategorien: Envelope Punch Board, Verpackungen | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert