So war das Demo-Treffen in Frankfurt

Hallo Zusammen!

Am Samstag hat das überregionale Demonstratorentreffen in Frankfurt stattgefunden, es war soooo toll. Ich muss sagen alleine für so eine Veranstaltung lohnt es sich Demonstratorin zu sein, das muss man einfach erlebt haben. Es waren 525 Teilnehmer aus Deutschland und Österreich vor Ort. Das war eine Menge, einfach Wahnsinn. Das war meine erste große Veranstaltung an der ich teilgenommen habe und ich bin jetzt noch völlig überwältigt. Ihr könnt mir glauben die ganzen Eindrücke muss man erst einmal verarbeiten und auf sich wirken lassen. Ich vergesse bestimmt ein paar Sachen die ich Euch schreiben wollte :-). Aber ich werde in den nächsten Tagen ausnahmsweise jeden Tag einen Beitrag veröffentlichen, das ich Euch alles was mir wichtig ist zeigen kann. Also Reinschauen lohnt sich, es werden auch ein paar Tipps für Euch dabei sein. Wir haben alle soviel gelacht das man dabei echt manchmal Tränen in den Augen hatte. Die Swaps (Tauschprojekte) wurden vor der Veranstaltung und während der Pausen fleißig getauscht. Was ich gegen meine 96 Mini Ritter-Sport Verpackungen getauscht habe zeige ich Euch in den nächsten beiden Tagen. Das Support Team aus Frankfurt wurde uns vorgestellt und auf die Bühne geholt. Das war schön mal zu sehen wen man sonst am Telefon hat oder wer einem per E-Mail schreibt. Es waren 3 Verlosungen bei denen wir auch etwas gewinnen konnten. Dazu kommt auch ein Beitrag, ja ahnt Ihr es ich habe auch etwas gewonnen 🙂 *freu*.

 Demotreffen

Es wurden Projekte vorgeführt und ein Make and Take gemacht, zudem gab es ein paar Tipps und Tricks die ich natürlich auch gerne in den nächsten Tagen mit Euch teilen möchte. Man lernt so viele neue Leute kennen die das gleiche Hobby haben das ist schon Wahnsinn. Demos von denen ich gerne die Blogs besuche und welche bei mir immer vorbei schauen, wovon man manchmal ohne Kommentar ja leider nichts erfährt und natürlich ein Teil vom Team die man schon von Teamtreffen kennt. Natürlich auch ein wenig Geschäftliches :-), aber das ist eher uninteressant für Euch. In dem Vorraum wurden alle Swaps außerdem an Schauwänden aufgehangen und auf Tischen präsentiert. In der Pause konnten ein paar neue Sachen (aus dem neuen Katalog) von uns getestet werden.

Demotreffen

Das war noch mein Namensschild :-). Jeder sollte ganz nach seinem Geschmack sein Namensschild machen. An der Anmeldung haben wir ein Band bekommen an das wir das Schild befestigen konnten. So ist es doch einfacher wenn man sich unterhalten möchte bzw. bei so vielen Demos würde man den Namen so schnell vergessen. Wenn Du schon einmal mit dem Gedanken gespielt hast Demonstratorin zu werden und möchtest auch an solch einer schönen Veranstaltung teilnehmen, dann ist jetzt ein super Zeitpunkt denn noch kann man sich für die große Convention in Brüssel anmelden. Ihr könnt mir glauben die ist noch größer und es gibt dieses Jahr eine schöne rote Stampin‘ Up! Tasche geschenkt :-). Melde Dich gerne, natürlich ganz unverbindlich bei mir. Ich beantworte Dir gerne Deine Fragen dazu.

Am Ende der Veranstaltung haben wir jeder noch ein Give Away bekommen. Ein schicker Stoffbeutel mit dem Stampin‘ Up! Logo, in dem ein gemischtes Pack Farbkarton , 1 Stempelkissen und eine Rolle neues Band der In Color Farben als Geschenk für uns enthalten waren. Alles in allem hat es einen riesen Spaß gemacht :-).

Ich wünsche Euch einen schönen Tag :-)… liebe Grüße Sabrina

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

07. Juli 2014 von Sabrina Leve
Kategorien: Allgemein, Demotreffen Frankfurt | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert