Gastgeberinnenset „Wo die Hoffnung blüht“

In dem Stempelset „Wo die Hoffnung blüht“ sind 11 schöne Stempel enthalten, als ich es entdeckt hatte war für mich sofort klar das ich es haben muss :-), schon der Name klingt so toll. Ich finde es ist durch die schönen Sprüche und Blüten ein vielseitig einsetzbares Set. Für meine Variante kamen die Stampin‘ Mix Marker wieder zum Einsatz.

Wo die Hoffnung blüht

Die Kombination aus Himbeerrot, Schwarz und Flüsterweiß sieht richtig edel aus. Die Wellenkante fand ich passend als Kantenabschluss.

Wo die Hoffnung blüht

Mit einer Prägeform sieht eine Karte direkt besser aus. Das Spitzendeckchen und die Kordel runden die Karte noch ein wenig ab.

Wo die Hoffnung blüht

Benutzte Stampin‘ Up! Materialien:

  • Stempelset: Wo die Hoffnung blüht
  • Farbkarton: Himbeerrot, Schwarz, Flüsterweiß
  • Stempelkissen: Memento
  • Mix Marker: Himbeerrot
  • Stanze: Wellenkante
  • Prägeform: Punkteregen
  • Band: Kordel Flüsterweiß
  • Zubehör: Spitzendeckchen

Ich wünsche Euch einen schönen Tag :-)… liebe Grüße Sabrina

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

22. Juli 2014 von Sabrina Leve
Kategorien: Karten | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert