After Eight Verpackung mit dem Envelope Punch Board

Hallo Ihr Lieben!

Zwischen meiner Vorbereitung für den Markt ist diese schöne Verpackung für eine Schachtel After Eight entstanden. Mit dem Envelope Punch Board geht so etwas ja auch ganz fix. Meins würde ich auch nicht mehr her geben. Da ich gerne das Papier mit den Farben der Süßigkeitenverpackung abstimme, wurde das Designerpapier Bunter Herbst genutzt.

Envelope Punch Board

Jetzt konnte ich auch meine Federn endlich mal einweihen :-). Mit den Gold geprägten Federn sieht die Verpackung sehr edel aus.

Envelope Punch Board

Die Kordel mit Metallfarben passt auch sehr gut dazu. Diese wird einfach um die schwarze Banderole gewickelt. Das Wort Nascherei habe ich auf dem Designerpapier embosst.

Envelope Punch Board

Es passt genau eine 200g Packung After Eight hinein :-).

Envelope Punch Board

Benutzte Stampin‘ Up! Materialien:

  • Stempelsets: Für Leib und Seele, Four Feathers
  • Framelits: Tafelrunde, Federn
  • Designerpapier: Bunter Herbst
  • Farbkarton: Schwarz
  • Band: Kordel mit Metallfarben Gold
  • Zubehör: Envelope Punch Board, Erhitzungsgerät, Stampin‘ Emboss Prägepulver Gold, VersaMark, Big Shot

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende :-)… liebe Grüße Sabrina

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

22. November 2014 von Sabrina Leve
Kategorien: Envelope Punch Board, Verpackungen | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert